Grappa

Grappa di Groppello

Grappa erhalten mit typischen traditionellen Art und Weise: in kleinen Kesseln.

Die Aromen erinnern an die ursprüngliche Rebe durch Destillation verbessert. Der Geschmack ist mit besonderen Nuancen, die nicht austrocknet Kehle im Nachgeschmack.

Nippen Brandy, kalt serviert oder bei Zimmertemperatur.

Grappa typisch traditionelle Methode erhalten: in kleinen Kesseln. Die Aromen erinnern an die ursprüngliche Wein durch Destillation verbessert. Der Geschmack ist mit speziellen Nuancen, die nicht austrocknet den Hals im Nachgeschmack. Grappa Meditation, kalt serviert oder bei Raumtemperatur.

Alkoholgehalt: 45%.

Marc verwendet: Garda Classico Groppello Doc

Die Umgebung Zweig der marc: Die Moränenhügel westlich des Gardasees. Warm-gemäßigten Klima mit milden Wintern und warmen Sommern, die der Wein riecht und schmeckt salzig typischen Gardasee geben. Altitude 150/200 Meter über dem Meeresspiegel

Ertrag: 110 Tonnen Trauben

Grappa eigentümliche von marc Garda Classico Groppello erhalten und die Arbeit mit traditionellen Methode: das heißt, mit kleinen Kessel (“Kessel”), um ein Produkt, das die Aromen und Geschmacksrichtungen aus Traubentrester verwendet abgeleitet verbessert zu erhalten. Grappa Groppello bewahrt die Duftaromen, die der Wein und einmal gekostet Hals Schnupper sauber bleibt und nicht irritiert wie so oft wieder zu verwenden.